finpair Blog

Matthias Wronka

Matthias Wronka

Letze Beiträge

Neues Feature: Portfolioanalyse

Geschrieben von Matthias Wronka on 07.07.2020 10:30:09

Seit kurzem steht ihnen die neue Funktion „Portfolioanalyse“ zur Verfügung. Diese finden Sie auf Ihrem Dashboard unter dem Punkt „In Darlehensphase befindliche Schuldscheindarlehen“. Haben Sie Ihr Fälligkeitenprofil stets im Blick und sehen auf einen Blick welche Bank bei Ihnen investiert ist.

Weiterlesen

Themen: Insider, Plattformen

Das ist finpair - Entwicklung

Geschrieben von Matthias Wronka on 07.05.2020 14:37:04

Wir entwickeln stetig unsere Plattform weiter, damit Sie eine einfach zu bedienende und transparente Plattform für Ihre Schuldscheindarlehen nutzen können. Doch wer steckt eigentlich dahinter? Wir stellen Ihnen heute unsere Kollegen aus der IT vor, welche die Plattform nach Ihren Wünschen gestalten.

Weiterlesen

Themen: Insider

Was LaTeX mit dem Termsheet zu tun hat

Geschrieben von Matthias Wronka on 08.01.2020 15:24:23

Wir halten die finpair-Plattform stets auf dem neusten technischen Stand - auch wenn Sie die Veränderung nicht immer gleich sehen können. Jetzt haben wir die automatische Dokumentenerstellung, die während eines SSD-Prozesses benötigt werden, erneuert. Dank LaTeX/TeX werden Termsheet, Zeichnungsbestätigung & Co. noch lesbarer und klarer strukturiert als bislang.

Weiterlesen

Themen: Technik, Schuldschein, Plattformen

Auf Kosten der Qualität?

Geschrieben von Matthias Wronka on 14.10.2019 09:10:09

Die aktuellen Marktzahlen zeigen es: Der Markt für Schuldscheindarlehen wächst weiter. Und fast jede zweite SSD-Emission ist auch digital, denn neue digitale Plattformen wie finpair machen die Emission deutlich komfortabler, schneller und einfacher. Doch wächst damit auch das Risiko, dass die Qualität der Emissionen sinkt, weil Plattformanbieter nicht so sehr auf Qualität bei der Auswahl der Emissionen achten? Christian Müller und Tobias Müssig erklären, warum Qualität für finpair das wichtigste Kriterium bleibt und wie diese sichergestellt wird.

Weiterlesen

Themen: Insider, Schuldschein, Plattformen

Software-Einführungsprozess nach ISAE 3000 geprüft

Geschrieben von Matthias Wronka on 10.04.2019 12:10:44

Im letzten Jahr sind die ersten Schuldscheine über die finpair-Plattform strukturiert und vermarktet worden. Auch die ersten Orders wurden digital platziert. Wenn immer mehr Prozessschritte automatisiert oder maschinell unterstützt ablaufen, steigt der Anspruch an die Qualität und Verlässlichkeit der Software.

Weiterlesen

Themen: Compliance, Technik

Schuldschein, Plattform, Digital

Ein Markt im Umbruch

Fast jede zweite Schuldscheinemission wurde im letzten Jahr über digitale Plattformen abgewickelt. Wir sind davon überzeugt, dass dies der Anfang einer Veränderung zu direkterer Kommunikation zwischen den Marktteilnehmern und datengetriebener digitaler Unterstützung im gesamten Prozess ist.

Änderungen abonnieren

Letzte Beiträge